navigation

1988 Firmengründung

1988 gründete Christian Schwengeler die Firma OCS. Während der nächsten 15 Jahre war er Gründer oder Mitbegründer von fünf Firmen, darunter der Internet-Startup SwissGuide, welche er im Mai 2000 während dem Hype erfolgreich an Cablecom verkauft hat. Seine Karriere ist also eine richtige Tellerwäscherkarriere – wie in Amerika. Während der Jahre 2002 bis 2006 besuchte er unter anderem Seminare zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und Mediation und verwirklichte verschiedene seiner Visionen und Forschungsprojekte. Unter anderem baute er das erste Internetauto der Schweiz, welches nun auf der Strasse rollt. Heute sieht er sich trotz begeisterter Anwender der Technik und insbesondere der mobilen Geräte immer mehr als Technologie-Kritiker. Zurzeit schreibt er ein Buch und begleitet einige ausgewählte Projekte mit seiner grossen Erfahrung als Mentor und Consultant für Strategiefragen.
powered by anthrazit